FORGOT YOUR DETAILS?

MONTAGE DER REITPLATZBELEUCHTUNG

Einfach selber ausführbar...

Die Montage der Reitbahnbeleuchtung kann man einfach selber ausführen. Auf dieser Seite fnden Sie die Informationen um die Reitbahnbeleuchtung zu montieren.

Anzahl Masten
Auf der Seite mit Lichtplänen können Sie einen Eindruck gewinnen wieviele Lichtmasten Sie benötigen.

Achtung: Wenn Sie auf Ihrer Reitbahn springreiten, benötigen Sie an beiden Seiten Ihrer Reitbahn Lichtmasten für eine gute Sicht auf die Hindernisse und um Schatten zu vermeiden.

Bodenkabel
Um Reitbahnbeleuchtung anzulegen benötigen Sie für die gesamte Länge ein Bodenkabel vom nächsten Strompunkt in einer Scheune, einem Speicher oder einer Wohnung bis zum letzten Lichtmast. Sorgen Sie dafür dass Sie ausreichend Kabel bestellen.

Hinweis: Für jeden Lichtmast benötigen Sie einen Kabel-Muff, womit Sie das StromkabeldesLichtmasts an das Bodenkabel anschließen.

Montage der Reitbahnbeleuchtung
Die Montage der Lichtmasten und das Gießen des Fundaments ist einfach, bei der Lieferung Ihrer Bestellung ist eine klare Montageanleitung beigefügt.

Vor dem Gießen der Fundamente in festem Boden können Sie eine kurze Anleitung auf unserer Website finden. Haben Sie einen weichen Boden oder vor kurzem gelockerten Boden, muss das Fundament erhöht werden.

Fundament
Ein gutes Fundament des Lichtmasts ist wichtig für eine sturmfeste Montage.

Wählen Sie den Standort sorgfältig aus und sorgen Sie dafür, dass kein Baum, Äste, Umzäunungen oder andere
Hindernisse dem Aufrichten oder dem Abbau des Lichtmasts im Weg sind.

Für das Fundament graben Sie ein 40cm mal 40cm großes Loch mit einem Meter Tiefe. Hier gießen Sie dann ca. fünf oder sechs Säcke Schnellbeton gemäß der Instruktionen auf der Verpackung hinein. Diesen Schnellbeton können Sie beim örtlichen Baumarkt kaufen.

Loch von 40 x 40 x 80 a 100 cm

Die neigbare Verankerung

Die neigbare Verankerung ist untenstehend komplett montiert auf dem Foto zu sehen. Passen Sie bei der
Platzierung auf die Position des Drehpunkts auf.

fertig montiert Anker

Platzierung der neigbaren Verankerung

Sie können die komplette Verankerung in den gerade eingegossenen Beton drücken. Passen Sie auf die
Position des Drehpunkts auf. Sorgen Sie dafür, dass das Ende der Schrauben nicht zu viel auseinander
gedrückt werden und dass die Verankerung horizontal platziert wird. Im Nachhinein können Sie das mit
Hilfe der Muttern noch justieren.

Anker in das Beton pressen

Justieren der Verankerung

Die Verankerung ist nach der Montage noch justierbar, indem man die Muttern nachzieht.

Montage der Halterung auf dem Lichtmast

Die Halterung können Sie mit dem beiliegenden Bügel am Lichtmast montieren. Sie können zwei Halterungen
an einem Lichtmast montieren.

TOP